Schlagwort: nordische mythologie

Freya nordische Göttin der Schönheit

Freya – Die Göttin der Schönheit, Liebe und der Macht

In den tiefen, verwobenen Erzählungen der nordischen Mythologie, wo Götter und Göttinnen das Schicksal der Menschen und der Welt lenken, sticht eine Göttin hervor, deren Geschichten von Macht, Liebe und Magie durchdrungen sind. Freya, eine zentrale Figur in diesen Sagen, verkörpert die Vielschichtigkeit und Faszination der nordischen Götterwelt. Dieser Blog-Beitrag ist für alle Fantasy-Leser und Enthusiasten der nordischen Mythologie, die sich in die tieferen Geheimnisse von Freya vertiefen und das weite Spektrum ihrer Existenz erforschen möchten.

Der Zauber des Mittelalter Schmucks

Wie mein Mittelalter Schmuck die Geschichte lebendig macht In einer Welt, in der die Modernität oftmals die Oberhand hat, gibt es noch jene magischen Ecken, in denen die Vergangenheit atmet und Geschichten der Ahnen lebendig werden. Eine solche Ecke ist Belanas Schatzkiste – mein kleines Universum, wo der Mittelalter Schmuck nicht nur eine Zierde ist,
Sleipnir Odins achtbeiniges Pferd

Sleipnir

In der nordischen Mythologie gibt es viele legendäre Wesen und Gestalten, darunter auch Odin, König der Götter, und sein treues Pferd Sleipnir. Sleipnir ist ein achtbeiniges Wunderpferd, das nicht nur schnell und wendig, sondern auch in der Lage ist, durch Raum und Zeit zu reisen. In diesem Blog Post erfährst du alles, was du über Sleipnir wissen musst, von seiner Entstehungsgeschichte bis hin zu seinen einzigartigen Fähigkeiten.
Bild von Loki vor Odin

Loki

Vor langer Zeit lebte im Reich Asgard ein schelmischer Gott namens Loki. Er war bekannt für seine List und Tücke und sorgte immer wieder für Chaos unter den anderen Göttern und Göttinnen.
Thors Hammer Holzperlenkette von BELANAS SCHATZKISTE

Thors Hammer Kette mit Holzperlen

Der Thors Hammer ist ein kraftvolles Symbol, das seit Jahrhunderten von den Wikingern verehrt wird. Ein Thorshammer ist ein Ausdruck von Stärke, Schutz und Mut. Trage den Mjölnir mit Stolz und zeigen Sie Ihre Verbundenheit mit der nordischen Kultur.
Odin mit seinen Wölfen Geri und Freki

Odin, der mächtige Allvater der nordischen Mythologie

Odin ist ein Gott der Weisheit, aber auch ein Gott des Krieges, des Todes, der Poesie und der Magie. Er ist auch der Anführer der Asen und Träger des Zauberstabes Gungnir. Odins Weisheit stammt aus mehreren Quellen: Zwei Raben namens Hugin und Munin sitzen auf seinen Schultern und erzählen ihm alles, was in der Welt geschieht. Er schöpft sein Wissen auch aus einem Trank aus Mimirs Brunnen, für den er ein Auge geopfert hat. Noch mehr Weisheit stammt aus einem Met namens Skaldenmet, den er sich mit Gewalt oder List von Gunnlöda erlangt hat. Odin ist aber auch als Dichterkönig bekannt und trägt den Beinamen Liodasmieder (Liedermacher).